Die Bedeutung und Umsetzung von Virtual Reality für den Business-to-Business Sektor kennen zu lernen, sich über Kommunikation in VR, Disruption und Evaluation durch VR auszutauschen und mit der Branche ins Gespräch zu kommen, ist das Ziel des anstehenden VR meetup. 

In Zusammenarbeit mit der Fakultät DMI /Medientechnik der HAW Hamburg laden wir VR-Profis als auch Newbies gleichermaßen zum Austausch, Networking und Diskutieren ein. Ihr erhaltet die Möglichkeit, Equipment und Demos auszuprobieren und Eure Vorstellungen in Diskussionen einzubringen.

Natürlich werden wir neben Talks und Demos bei Snacks und Erfrischungsgetränken auch Zeit fürs Netzwerken haben.

Ab sofort gibt es neben unserem neuen VR Hamburg Meetup-Logo (Ich hoffe, das Logo gefällt Euch?!) auch eine Facebook-Seite, auf der Ihr Euch informieren und austauschen könnt.

AGENDA:

18:30 Uhr – Einlass 

19:30 Uhr – Begrüßung und Agenda , Susanne Ahmadseresht, Meetup Organisatorin

19:45 Uhr – Talk „Digital Reality“ Matthias Kuhr, Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der HAW Hamburg

20:00 Uhr – Talk „Industrie V.R“ Thor Gunnar Mýrdal, Since Idea Games UG

20:15 Uhr – Talk „VR – das asoziale Medium?“ Simon Graff, VR Specialist bei ROBA PRESS Medienagentur GmbH

20:30 Uhr – Talk „VR – My Treasure for UX“ Mariana Gütt, UX Designerin bei Demodern GmbH

20:45 Uhr – Talk „Neue, industrielle Anwendungsperspektiven in VR und AR“ Michael Olbert, Airbus Group Innovations

21:00 Uhr – VR Demos im HAW-Lab & Get Together

Aussteller u.a.:

NOYS 

HAW

Anfahrt:

HAW Hamburg 
Fakultät Design, Medien und Information – Department Medientechnik
Finkenau 35 

Eingang: Mensa/Café Finkenau